1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Haarslev Industries A/S und die Haarslev Group („Haarslev") mit Sitz in Bogensevej 85, DK-5471. Søndersø, Dänemark.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Haarslev Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, welche Art von personenbezogenen Daten Haarslev sammelt, zu welchen Zwecken und welche Rechten Sie geltend machen können.

1.1 SAMMLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Haarslev erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten rechtmäßig in den folgenden Situationen:

  • Versand von Newslettern: Name, E-Mail, Firma und IP-Adresse.
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, sicherzustellen, dass Sie das erhalten, wofür Sie sich angemeldet haben (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Nutzung des Kontaktformulars auf Haarslev.com: Name, E-Mail, Telefonnummer, Arbeitgeber, Land und IP-Adresse.
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, um sicherzustellen, dass Sie bei der Kontaktaufnahme mit Haarslev eine Rückmeldung erhalten (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Leitender Manager: Name, E-Mail, Telefonnummer, Arbeitgeber, Land und IP-Adresse.
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, sicherzustellen, dass Sie das erhalten, wofür Sie sich angemeldet haben (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Zugang zu technischen Datenblättern über Produkte von Haarslev: Name, E-Mail-Adresse, Arbeitgeber und Land.
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, sicherzustellen, dass Sie das erhalten, wofür Sie sich angemeldet haben (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Direkte E-Mail an einen Haarslev-Mitarbeiter: Name, E-Mail, Telefonnummer, Arbeitgeber, Berufsbezeichnung und IP-Adresse.
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, um sicherzustellen, dass Sie bei der Kontaktaufnahme mit Haarslev eine Rückmeldung erhalten (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Bewerbung um eine Stelle über Haarslev.com – freie Stelle oder Initiativbewerbung: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Informationen, die in Ihrem Lebenslauf und Ihrer Bewerbung enthalten sind (z. B. ehemalige Arbeitgeber, Ausbildung und Erfahrung).
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, sicherzustellen, dass Sie eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung an Haarslev erhalten (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Bewegungen auf Haarslev.com: Leadbewertung
    Dies basiert auf dem berechtigten Interesse von Haarslev, Ihre Präferenzen und Interessen für die Produkte von Haarslev beim Besuch von Haarslev.com anzupassen (siehe Artikel 6(1)(f) der EU-Datenschutz-Grundverordnung).

1.2. ZWECK DER VERARBEITUNG

Haarslev verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung der EU. Die rechtmäßigen Zwecke für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Haarslev sind:

  • Newsletterversand: Haarslev verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage nach einem Newsletter zu erfüllen, der Ihnen weitere Informationen und Nachrichten über Haarslev zu Produkten, Aktionen und Angeboten von Haarslev liefert.
  • Nutzung des Kontaktformulars auf Haarslev.com: Haarslev wird Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um auf Ihre Kommentare, Fragen oder Informationsanfragen zu antworten.
  • Lead Manager: Haarslev verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage nach Erhalt eines Newsletters zu erfüllen, der Ihnen weitere Informationen und Nachrichten über Haarslev bezüglich der Produkte, Aktionen und Angebote von Haarslev liefert.
  • Zugang zu den technischen Datenblättern über die Produkte von Haarslev: Haarslev verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage nach Erhalt der technischen Datenblätter über die Produkte von Haarslev zu erfüllen.
  • Direkte E-Mails an einen Haarslev-Mitarbeiter: Haarslev verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Kommentare, Fragen oder Informationsanfragen zu antworten.
  • Bewerbung um eine Stelle über Haarslev.com - freie Stelle oder Initiativbewerbung: Haarslev verwendet Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie eine Initiativbewerbung senden oder sich auf eine freie Stelle bei Haarslev bewerben. Haarslev wird Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten, um zu entscheiden, ob Sie ein geeigneter Kandidat für die betreffende Stelle oder möglicherweise eine andere Stelle bei Haarslev sind.
  • Bewegungen auf Haarslev.com: Um Ihre Bewegungen auf Haarslev.com zu registrieren und damit die Anfragen von Haarslev an Ihre Präferenzen und Interessen für Haarslevs Produkte anzupassen.

Wenn Haarslev Ihre personenbezogenen Daten für andere als die oben genannten Zwecke verwenden möchte, wird Haarslev Sie darüber informieren und gegebenenfalls um Ihre Zustimmung bitten.

1.3 SICHERHEIT DER VERARBEITUNG

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden als vertrauliche Informationen behandelt und nur für die oben genannten Zwecke verwendet, wie es die Datenschutz-Grundverordnung der EU. und die jeweils geltenden Gesetze erfordern, einschließlich der Anwendung der erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen.

Haarslev hat unter anderem Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass nur ausgewählte Mitarbeiter von Haarslev Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben und dass Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig gespeichert werden. Damit soll sichergestellt werden, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugter Weitergabe und unrechtmäßiger Verarbeitung geschützt sind.

1.4 SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN

Haarslev speichert Ihre personenbezogenen Daten auf den Servern von Haarslev, die sich in den Niederlanden befinden. Ihre personenbezogenen Daten werden auch von Drittanbietern innerhalb der EU gespeichert und können bei Bedarf von den weltweiten Konzerngesellschaften von Haarslev abgerufen werden, um sie mit relevanten Informationen zu versorgen.

Nur Haarslev und der zuständige Datenverarbeiter, mit dem Haarslev einen Datenverarbeitungsvereinbarung hat, haben Zugang zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten. Haarslev gibt Ihre personenbezogenen Daten daher nicht an Dritte weiter. Für weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an das DSGVO-Compliance-Team von Haarslev. Die Kontaktinformationen finden Sie unter der Rubrik „KONTAKTINFORMATIONEN VON HAARSLEV".

Haarslev wird Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, es sei denn, Haarslev ist nach geltendem Recht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern.

1.5. ÜBERMITTLUNG AN UNTERNEHMEN DER HAARSLEV-GRUPPE AUSSERHALB DER EU

Bitte beachten Sie, dass das Datenschutzniveau, wie es derzeit in Ländern außerhalb der Europäischen Union angewendet und durchgesetzt wird, in vielen Fällen nicht mit dem Datenschutzniveau für personenbezogene Daten übereinstimmt, das derzeit in der Europäischen Union angewendet und durchgesetzt wird.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die Konzerngesellschaft Haarslev in Neuseeland kann ohne weitere Garantien erfolgen, da Neuseeland das von der Europäischen Kommission geforderte Schutzniveau bietet. Mit der Konzerngesellschaft Haarslev in Neuseeland wurde ein Datenverarbeitungsabkommen abgeschlossen.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der Haarslev-Gruppe außerhalb der EU erfolgt auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission angenommenen EU-Standardvertragsklauseln in Verbindung mit einem Datenverarbeitungsabkommen.

1.6. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten Haarslev über Sie verarbeitet, und eine Kopie der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Haarslev zu widersprechen, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie glauben, dass diese falsch, veraltet usw. sind, und Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Haarslev verlangen.

Ein weiteres Recht, das Sie durchsetzen können, ist das Recht auf Datenübertragbarkeit. Durch das Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben ferner das Recht, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der technischen Möglichkeiten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen.

Wenn Sie nicht mehr über Neuigkeiten, Aktionen und Produkte von Haarslev informiert werden möchten, können Sie den Newsletter oder andere Kommunikationsmittel jederzeit abbestellen, was einen Widerruf Ihrer Zustimmung bedeutet. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte mit dieser Nachricht an das DSGVO-Compliance-Team von Haarslev. Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik „KONTAKTINFORMATIONEN AM HAARSLEV“.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an das DSGVO-Compliance-Team von Haarslev. Die Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „KONTAKTINFORMATIONEN AM HAARSLEV“.

1.7. BESCHWERDEN AN DIE DATENSCHUTZBEHÖRDE

Wenn Sie Beschwerden über die Art und Weise haben, wie Haarslev Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, können Sie eine Beschwerde bei der dänischen Datenschutzbehörde einreichen, der für die Überwachung des Datenschutzes in Dänemark zuständigen Behörde.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der dänischen Datenschutzbehörde: https://www.datatilsynet.dk/english/

1.8. KONTAKTINFORMATION BEI HAARSLEV

Wenn Sie weitere Informationen über die personenbezogenen Daten, die Haarslev über Sie speichert und verarbeitet, erhalten oder eines Ihrer Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an das DSGVO-Compliance-Team bei Haarslev: